Brazilian Jiu-Jitsu / Luta Livre / Shooto / Self-Defense
/


Die Kampfsportgruppe im Allgäu

 

The ground is the ocean and i am the shark.

Brazilian Jiu-Jitsu (kurz: BJJ) ist eine in Brasilien entstandene Evolution der japanischen Kampfkunst Judo, welche den Schwerpunkt auf den Bodenkampf (im Judo: Ne-Waza genannt) legt.

Das Judo geht wiederum auf klassische japanische Jiu-Jitsu Stile (die korrekte moderne Umschrift lautet Jūjutsu) zurück, hauptsächlich dem Tenjin Shinyō-ryū Jūjutsu und dem Kitō-ryū Jūjutsu.

Eine der wichtigsten Figuren dieser Entwicklung dürfte Mitsuyo Maeda, ein japanischer Judoka und Schüler des Kōdōkan unter Jigorō Kanō sein.

Er wanderte ca. 1914 nach Brasilien aus und gab sein Wissen unter anderem an die Gracie Familie weiter. Unter deren Einfluss entwickelte sich Brazilian Jiu-Jitsu über die Jahrzehnte nach und nach zu dem wie wir es heute kennen.

Der Kern des Brazilian Jiu-Jitsu liegt wie bereits erwähnt im Kampf auf dem Boden. Dort werden die Vorteile eines größeren, schwereren Gegners (längere Reichweite, harte Schläge) minimiert.

Die Distanz zum Gegner wird geschlossen, er wird auf den Boden gebracht und dort durch Haltegriffe kontrolliert und durch Hebeltechniken auf die Gelenke oder durch Würgetechiken zur Aufgabe gebracht, bzw. im Ernstfall kampfunfähig gemacht.

Durch zahlreiche Sweep-Techniken (= von der Unterlage in die Oberlage gelangen) und durch das ständige Üben der Kontrolle über den Gegner kann ein erfahrener BJJ-Praktizierender auch jederzeit schnell wieder in den Stand gelangen, sollte es die Situation z.B. bei mehreren Angreifern erfordern. Das Klischee man würde in einem Selbstverteidigungsfall ja nicht an den Boden wollen und BJJ sei daher dafür nicht geeignet ist damit ein Trugschluss.

Daher ist BJJ auch für kleinere, weniger kräftigere Personen geeignet. Seine Effizienz hat das BJJ außerdem auch in zahlreichen Mixed Martial Arts Turnieren, insbesondere den frühen UFC Veranstaltungen (bei denen es nur 3 Regeln gab) unter Beweis gestellt. Heute gehört das BJJ Training für fast jeden MMA Sportler zum Trainingsplan.