Brazilian Jiu-Jitsu / Luta Livre / Shooto / Self-Defense
/


Die Kampfsportgruppe im Allgäu

 

8. Dan Red-White Belt

Unser Professor (portugiesisch für Lehrer) Luiz Palhares wurde am 19. Januar 1959 in Rio de Janeiro, Brasilien, geboren. Er startete sein Training im Jahre 1977 im Alter von 18 Jahren unter Rolls Gracie und später unter Rickson Gracie.

Seinen Schwarzgurt im BJJ erhielt er 1984 von Rickson und Helio Gracie. Im Jahre 1999 zog er von Brasilien in die USA um dort an der Academy von Rickson Gracie in Los Angeles, Kalifornien, zu unterrichten.

Nachdem er dort 8 Jahre lang unterrichtet hatte, eröffnete er 2007 seine eigene BJJ Schule in Jacksonville, Florida. 2018 erhielt er den 8. Dan Rot-Weiß Gurt von Großmeister Carlos Robson Gracie und ist damit einer der am höchsten graduierten Brazilian Jiu-Jitsu Lehrer der Welt.

Luiz ist in den USA ein sehr gefragter und erfahrener Ausbilder (zertifizierter Army Combative Instructor) für Polizei und Militäreinheiten. Unter anderem hat er ein auf Brazilian Jiu-Jitsu basierendes Combative Training Programm für die US Navy Seals mitentwickelt. (Tiefergreifende Infos dazu sind auf der Homepage von Luiz Schule zu finden → www.luizpalharesjiujitsu.com )

Wir sind stolz so einen extrem erfahrenen Meister des Brazilian Jiu-Jitsu an unserer Seite zu wissen, welcher nicht nur die sportliche Komponente des BJJ kennt, sondern sich auch bestens darin versteht BJJ dafür zu anzuwenden wofür es ursprünglich mal erdacht wurde, zur Selbstverteidigung.